Taufgottesdienst an der Brucher-Talsperre

Altar mit Kreuz und Taufkerzen am Ufer der Bruchertalsperre

Auch dieses Jahr konnten wir unseren Bruchergottesdienst wieder an der Sperrmauer feiern. Bei strahlendem Sonnenschein kamen knapp 300 Besucher zusammen. Der Posaunenchor „United Brass“ sorgte für schwungvolle musikalische Begleitung.

Nach einer anschaulich gestalteten Ansprache über die Taufe eines Äthiopiers aus der Apostelgeschichte 8, stiegen 11 Täuflinge mit Eltern, Paten und Pfarrer Kai Berger in die Brucher. Erstmalig und abschließend wurde eine Tauferinnerung für alle Interessierten, ebenfalls im Brucherwasser, angeboten.

Nach dem Gottesdienst musste selbstverständlich niemand hungrig nach Hause gehen, denn für einen Imbiss war gesorgt.

Wie schön, dass dieser Gottesdienst im Freien sich solch großer Beliebtheit erfreut und auch Mitglieder anderer Gemeinden anzieht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Stephan Berges

Bilder vom Bruchergottesdienst

 

© Ev. Kirchengemeinde Müllenbach-Marienheide
Design by Patrick Hund